zurück

NEWS-ARCHIV

Newsarchiv 2008

BFW Würzburg mit neuer Geschäftsstelle

Abbildung
BFW Würzburg expandiert mit neuer Geschäftsstelle in Wiesbaden:
Neue Anlaufstelle für 80.000 Blinde und Sehbehinderte und damit der 97. Standort der ARGE BFW eröffnet.
mehr

"Dr. Weise schätzt das BFW"

Abbildung

So war es zumindest einen Tag nach seinem Besuch im BFW Schömberg in der regionalen Presse zu lesen.

mehr

BFW Köln erhält Auszeichnung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)

Abbildung
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zeichnet das BFW Köln für vorbildliches Betriebliches Eingliederungsmanagement mit 10.000 Euro Prämie für gelungene Prävention und Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach Krankheit aus. LVR-Sozialdezernentin Martina Hoffmann-Badache überreichte Brunhilde Hilge, Geschäftsführerin des BFW Köln die Auszeichnung. mehr

BFW Leipzig: auch in Döbeln

Abbildung

Hilfe für Menschen mit psychischer Behinderung ab Oktober auch in Döbeln

mehr

Betriebliches Eingliederungsmanagement im BFW Stralsund zertifiziert

Der Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften (HVBG) überreicht das Zertifikat des IDMSC mehr

BFW München: Modellprojekt Individualisierung zum neuen Rehamodell

Das BFW München hat im Rahmen des Neuen Rehamodells ein Modellprojekt gestartet mehr

LWL zeichnet BFW Dortmund für vorbildliches Betriebliches Eingliederungsmanagement aus

Abbildung

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat das Berufsförderungswerk Dortmund für die Einführung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) ausgezeichnet. LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch überreichte die Urkunde in einer kleinen Feierstunde an Ludger Peschkes, Direktor des Berufsförderungswerkes Dortmund.

mehr

BFW Leipzig erhält Auszeichnung für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)

Abbildung
Im BFW Leipzig hat sich ein durchgreifendes und nachhaltiges System zur gesundheitlichen Fürsorge und Vorsorge, ein betriebliches Eingliederungs-management herausgebildet das für seine Einführung beispielhaft und daher förderfähig ist mehr

BFW Würzburg mit Silber für das BEM ausgezeichnet

Abbildung

Das Berufsförderungswerk (BFW) Würzburg hat das Zertifikat „Betriebliches Gesundheitsmanagement" der Bayerischen Staatsregierung in der Qualitätsstufe Silber erhalten.

mehr

Berufsförderungswerke sind echte Chancengeber:
Olaf Scholz im BFW Oberhausen

Abbildung

 

Es war das erste Berufsförderungs-werk, das Olaf Scholz in seinem Amt als Bundes-arbeitsminister besuchte: Im BFW Oberhausen verschaffte er sich einen umfassenden Eindruck vom Status Quo der beruflichen Rehabilitation. „Mehr Chancen auf Arbeit für alle" - so lautete dort sein Thema, und der Bundesarbeitsminister ließ keinen Zweifel daran, dass dafür derzeit die Rahmenbedingungen günstig seien.

mehr

BGW qu.int.as: Zusatzmodul für BEM im BFW Sachsen-Anhalt erfolgreich getestet

Abbildung

Im Rahmen eines Pilotprojektes hat das Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt das für BGW qu.int.as neu entwickelte Zusatzmodul zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) erfolgreich erprobt.

mehr

Trainingspartnerschaft vereinbart: BFW Dortmund und Siemens AG

Abbildung

Qualität in der beruflichen Qualifikation spielt als strategische Komponente eine immer größere Rolle für Unternehmen – das zeigt aktuell die Kooperation des Berufsförderungswerks Dortmund (BFW) mit der Siemens AG.

mehr

BFW Würzburg als Beispiel für erfolgreiche Integrationsarbeit

Abbildung

Gäste aus der Islamischen Republik Iran zu Gast im BFW Würzburg

mehr

Gute Ergebnisse für „Individualisierung": Modellprojekt im BFW Michaelshoven erfolgreich abgeschlossen

Abbildung

Individualisierung wird nicht erst mit den Weiterentwicklungen zum „Neuen Reha-Modell" groß geschrieben. Im BFW Michaelshoven hat man bereits 2004 mit der Entwicklung individueller Integrationsstrategien begonnen und das Modellprojekt „Individualisierung von Qualifizierungsprozessen im Rahmen einer ganzheitlich gestalteten Rehabilitation" gestartet, das von der RWTH Aachen wissenschaftlich begleitet wurde.

mehr

Am Bedarf qualifiziert: BFW Stralsund kooperiert mit arvato services für Zukunftsbranche Call-Center

Abbildung

Mecklenburg-Vorpommern gilt in der Call-Center-Branche als optimaler Standort. Hier entstand mit der Wende das modernste Telefonnetz Deutschlands - und hier spricht man das reinste Hochdeutsch. Auch für arvato services, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für effektive Lösungen rund um Kundenkommunikation, waren das gute
Gründe, um sich in dem nord-östlichen Bundesland anzusiedeln - und Mitarbeiter einzustellen. Die Kooperation mit dem BFW Stralsund kam für den Call-Center-Anbieter daher wie gerufen.

mehr

BFW Würzburg und SSI Schäfer Noell:
Kooperation baut Vorurteile ab

Abbildung

Behinderte Menschen haben es auf dem Arbeitsmarkt nicht leicht. Für Blinde und Sehbehinderte ist die Ausgangslage besonders schwer. Noch immer haben viele Arbeitgeber Vorbehalte. Sie sind skeptisch, ob blinde oder sehbehinderte Mitarbeiter ohne fremde Hilfe klarkommen.
Kooperationen mit Arbeitgebern sind ein wirkungsvolles Mittel,
um diese Vorurteile auszuräumen. Eine Erfahrung, die auch SSI Schäfer Noell im fränkischen Giebelstadt gemacht hat: Der Spezialist für komplexe Logistiksysteme kooperiert mit dem BFW Würzburg und gibt blinden und sehbehinderten BFW-Absolventen regelmäßig die Chance, zu zeigen, was sie können.

mehr

ARGE-Schulung macht Schule: BFW Sachsen-Anhalt

Abbildung

Wer Menschen mit Behinderungen berät, muss über ein umfangreiches Wissen aus den unterschiedlichsten Sozialgesetzbüchern verfügen. Um Mitarbeiter in den Arbeitsgemeinschaften nach SGB II (ARGEn) bei dieser komplexen Arbeit zu unterstützen, bietet das BFW Sachsen-Anhalt spezielle Schulungen an, die bereits 16 ARGEn SGB II in Sachsen-Anhalt genutzt haben.

mehr

Netzwerk bedient Netzwerk: BFW Goslar

19 Patente und 11 Prozent Wachstum im vergangenen Jahr markieren den Erfolg der Unternehmensgruppe Stöbich Brandschutz mit Hauptsitz in Goslar. Und die Zeichen stehen auf Wachstum: Zu den bundesweit 20 Standorten mit rund 420 Mitarbeitern sollen zehn weitere Servicestellen hinzukommen – und dafür benötigt das Unternehmen gut ausgebildete Mitarbeiter. mehr

Das CJD Berufsförderungswerk Vallendar wird zum CJD Berufsförderungswerk Koblenz

Abbildung

Seit 2008 stellt sich die CJD Berufsförderungswerk Koblenz gemeinnützige GmbH (BFW Koblenz) den Herausforderungen der Zukunft und nutzt dabei ähnlich wie andere Berufsförderungswerke den höheren Bekanntheitsgrad der nahe gelegenen Großstadt.
Trägerschaft und Organisation des Unternehmens bleiben durch den Namenswechsel unverändert.

mehr

Pressemitteilung AOK / Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke

Langzeitkranken wird Rückkehr in den Beruf erleichtert –
AOK und Deutsche Berufsförderungswerke verbessern Bedingungen zur Wiedereingliederung mehr

Wechsel an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft Die Deutschen Berufsförderungswerke (ARGE)

Abbildung
Die Zeichen stehen bei der Arbeitsgemeinschaft Die Deutschen Berufsförderungswerke (ARGE) auf Veränderung: Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung wurde Werner Otte, Geschäftsführer des BFW Goslar zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Manfred Thrun ab. mehr

Heidelberger Reha-Tage

Seminar für Vertreter der Leistungsträger sowie anderer in der Rehabilitation tätige Personen zu 3 Themenblöcken im BFW Heidelberg

mehr

Berufliche Rehabilitation wird seltener anerkannt

Abbildung
Studienergebnisse zum SGB II zeigen: während im Jahr 2002 bei mehr als 50.000 Erwachsenen ein Anspruch auf berufliche Rehabilitation durch die Bundesagentur für Arbeit anerkannt wurde, waren es 2007 nur noch rund 22.000. mehr

Mitarbeiter der Fa. Wolfgang Loch nutzten Kurzarbeit zur Qualifizierung im Berufsförderungswerk

Auftragsrückgang wird zu einer dreimonatigen Qualifizierung im Berufsförderungswerk Birkenfeld genutzt. mehr

Neue Leitung im BFW Halle

Abbildung
Geschäftsführer Robert Bonan gibt die Geschicke des BFW Halle in die Hände seiner Nachfolgerin Kerstin Kölzner. mehr

Beschäftigung sichern durch Kooperationen

Abbildung
Im Rahmen der Initiative JOB - Jobs ohne Barrieren folgten 230 Teilnehmer der Einladung der ARGE BFW ins Rheinische Industriemuseum Oberhausen. mehr

BFW Berlin-Brandenburg e. V. unter einem neuen gemeinsamen Logo

Abbildung

Aus dem BFW Berlin und dem BFW Brandenburg wurden die Standorte Berlin und Mühlenbeck des BFW Berlin-Brandenburg e. V.

mehr

ARGE BFW und VDK: Beratungssituation in Job Centern?

Abbildung
Mit den Leistungen zur Teilhabe stehen Menschen rechtliche Möglichkeiten zur Verfügung, um wieder in den Arbeitsmarkt zurückzufinden. Dieser Rechtsanspruch ist allerdings bei vielen Betroffenen zu wenig bekannt - mehr

Historische Tiegeldruckpresse im BFW Dresden rekonstruiert

Metallbearbeiter rekonstruierten während ihrer Qualifizierung im BFW Dresden eine historische Tiegeldruckpresse. Sie wird künftig im Rahmen einer Dauerausstellung des Dresdner Vereins Erlebniswelt Verarbeitungstechnik e. V. präsentiert, die insbesondere bei Kindern und Jugendlichen Spaß und Interesse am Maschinenbau wecken soll.

mehr

BFW Hamm: Anforderungen von Assurance of Quality in Social Services bestätigt

Das Zertifizierungskomitee bestätigte dem Berufsförderungswerk Hamm am 4. September 2009 die Anforderungen von Assurance of Quality in Social Services für zwei Jahre.

mehr

Umfirmierung des BFW Köln

Abbildung

Vom BFW Michaelshoven zum BFW Köln: Ab 1. Januar 2009 heißt das Bfw Michaelshoven offiziell Berufsförderungswerk Köln .

mehr